Wiederbelebung Pfaffenviertel

Das Pfaffenviertel ist nicht nur eine sehenswerte historische Kulisse, sondern auch Lebensraum, Kulturschauplatz und Wirkunsgebiet zahlreicher Künstler in der Vergangenheit und Gegenwart.

Im Zuge des Wärmeverbundprojektes wurden die Gassen des Pfaffenviertels in Rheinfelden saniert.

Unzählige kompetente Firmen haben mitgearbeitet und sind noch daran, die Gassen
in dem neu benannten Viertel wiederherzustellen und dem Quartier den Lebens-, Begegnungs- und Wirkungsraum Gassen wieder zurückzugeben.

Nach Abschluss der Bauarbeiten soll deshalb ein Kopfsteingassenfest stattfinden. Es soll Start für die Neubelebung des Pfaffenviertels werden.